Commerzbankkunden kriegen 6 Tage lang kein Geld

Lange hat es gedauert aber jetzt ist es soweit: die IT-Systeme der Commerzbank wird mit dem der ehemaligen Dresdner Bank zusammengeführt.  Für die Kunden der Commerzbank ist das mit allerlei Unannehmlichkeiten verbunden. Sowohl am kommenden Wochenende als auch über Ostern stehen fast sämtliche IT-Systeme den Kunden nicht zur Verfügung.  An insgesamt sechs Tagen, lassen sich Bankgeschäfte weder am Telefon noch im Internet abschließen. Auch an den Selbstbedienungsautomaten gibt es weder Kontoauszüge, noch sind Überweisungen möglich.

Für einige Kunden ist auch das Bezahlen mit ihrer Girocard nicht möglich. Gegenüber dem Handelsblatt bezifferte ein Sprecher die Zahl der betroffenen Kunden mit ca. 140.000. Weitere Details wurden nicht genannt. Die betroffenen Kunden seinen persönlich angeschrieben worden.

Angesichts der größe des Projektes äußern IT-Experten Verständnis für die Einschränkungen. Schließlich ist es eines der größten IT-Projekte, die es bisher in der deutschen Bankenszene gab. 11 Millionen Kunden der vormals eigenständigen Banken sollen auf eine einheitliche IT-Plattform gehoben werden.

Be Sociable, Share!

6 Responses to “Commerzbankkunden kriegen 6 Tage lang kein Geld”

  1. Prozessflut von Anlageopfern gegen die Commerzbank? Das wuerde ich ja fuer viel fataler halten als die Schwierigkeiten bei der Kontoumstellung: rund 250 Klagen sollen bereits vorliegen von Anlegern, die durch Falschberatung erheblich geschaedigt sein sollen….

  2. Gefällt mir der Blog, weiter so.

  3. Commerzbank, Comerzbank direkt ein Katastrophenunternehmen; versprechen Baufinanzierung und vermitteln auch nur und lassen den Kunden dann allein, wenn das zu vermittelnden Unternehmen NEIN sagt…
    nur Provisionshaie am Werke (erlebt durch die Comdirektbank Filiale Berlin, Friedrichstraße)

  4. Selbiges erlebt mit Bank Diba, die auf ihrer webSeite sogar eine Baufinanzierungsrechner laufen lässmt dessen Berechnung aber von der Diba selbst nicht anerkannt wird; jedesmal bei grünerm Score etc. Die zahlen zuviel Geld an diesen springenden Alien, so dass sie Einkommen mit sparsamer Haushaltsführung nicht mehr finanzieren können…alle dies wird wird u.a. vom Steuerzahler auch noch „honoriert“ indem Frau Merkel die „systemwichtigen2 Banken sponsert .. das System ist inzwischen korrupt und wie man ja auch weiss, verdient die DB Hr. Achermann(:-() 80% des Gewinns im investment banking = sprich Spekulation

  5. Die Bankenpannen werden immer häufiger. Auch die Hacker sind dafür verantwortlich.

  6. Überseh ich irgentwie die neuen Beiträge oder werden hier keine mehr veröffentlicht ?

Discussion Area - Leave a Comment